Trainingscamp Schweden

Trainingscamp mit Schweden

Am Donnerstag 7. Juni trafen sich die Nationalspieler am Flughafen Zürich um nach Stockholm zum Trainingscamp zu Fliegen. Wir trainierten vom Freitag bis Sonntag mit der Schwedischen Nationalmannschaft. Dies kam zustande da unser Coach Benoit nun auch die Schweden coacht bis nach den Paralympics 2012.
Die Trainingseinheiten waren hart, trotzdem machte es allen Spass sich mit den besten Spielern Europas zu messen. Täglich gab es ein Trainingsspiel Schweden gegen die Schweiz. Der flinke Finne Leevi Ylönen wurde zum Trainingscamp nach Schweden eingeladen und spielte für die Schweiz.
Die Spiele gegen die Schweden waren alle sehr spannend und wurden immer knapp entschieden. Wir besiegten die Schweden in den drei Begegnungen einmal.
Am späteren Sonntagnachmittag hiess es dann schon wieder ab zum Flughafen. Nach einem 2,5 Stunden Flug landeten wir sicher in Zürich und machten uns auf den Heimweg.

Fotos findet ihr auf unserer Facebook Seite.

RoP

on 05 Juli 2012