Deutsche Meisterschaft

Als letztes Turnier vor der Sommerpause, fand am Wochenende des 30. Juni/ 1. Juli in Heidelberg die vierte Runde der Deutschen Champions League statt. Mit dabei war auch wieder die Schweizer Nationalmannschaft mit Coach Benoit Labrecque. Die Gegner waren mit den Musketieren aus Frankreich, den Rebels und Next Generation, beide aus Deutschland, und den Flying Wheels aus Österreich allesamt bekannte Mannschaften. Die Spiele gegen die Franzosen und die Rebels verloren wir mit je 10 Toren Rückstand. In beiden Spielen starteten wir gut in die Partie und lagen Teilweise in Führung, doch die Konzentration liess je länger je mehr zu wünschen übrig. So hatte Benoit Labrecque nicht nur während dem Spiel, sondern auch bei der nachträglichen Spielanalyse einiges zu bemängeln. Das Spiel gegen die Next Generation am Samstag verloren wir knapp, dieses wurde nachträglich jedoch als 1:0 für uns gewertet, da bekannt wurde, dass sie einen Nichtspielberechtigten Spieler einsetzten. Als versöhnlichen Schluss besiegten wir im letzten Spiel am Sonntag die nicht allzu stark besetzten Österreichern mit 15 Toren Differenz. Auch dieses Mal erhielt der Nachwuchs seine Chancen, auf internationalem Niveau Spielerfahrung zu sammeln.

BaJ

 

Ergebnisse:

Flying Wheels (AUT)     :         The Rebels          40 : 50
Les Mousquetaires (F)     :         Next Generation     62 : 44 1:0 gewertet
Switzerland              :         The Rebels          39 : 49
Les Mousquetaires          :         Flying Wheels         53 : 43
Switzerland               :         Next Generation     39 : 44 1:0 gewertet

Switzerland               :         Les Mousquetaires     44 : 54
Flying Wheels             :         Next Generation     44 : 69
The Rebels            :         Les Mousquetaires    52 : 50
Switzerland               :         Flying Wheels         55 : 40
The Rebels               :         Next Generation    56 : 36

Abschlusstabelle:

1. The Rebels  11:1
2. Koblenz Speedos 8:4
3. Les Mousquetaires 7:5
4. Flying Wheels  6:6
5. Flemish Lions  5:7
6. Switzerland  4:8
7. Next Generation  1:11

on 01 August 2012