Trainingscamp GB

Trainingscamp mit Great Britain in Leicester

Am Donnerstagnachmittag 12. Februar machten sich die Nationalspieler auf den Weg nach England um mit den Britten ein Trainingscamp zu absolvieren. Nach einer langen Anreise kam das Team in Leicester an. GB ist momentan die Beste Mannschaft in Europa, die Schweiz liegt momentan auf Platz acht.


Am Freitagmorgen wurde eine Trainingseinheit absolviert und am Nachmittag gegen GB gespielt. Die Schweizer testeten ihre besten Linien die dann an der Europameisterschaft in acht Wochen wohl am meisten zum Einsatz kommen.

Das Spiel wurde zwar Verloren doch man konnte gut mit GB mithalten, was das Team erfreulich stimmt. Da das lokale Team, die Leicester Tigers danach Training hatten konnten die Schweizer ein weiteres Testspiel absolvieren. Gegen die Tigers liess dann Coach Moser/Suter wieder alle Linien spielen. Dieses Spiel wurde erst im letzten Viertel zugunsten der Schweiz entschieden.

Am Samstag und Sonntagmorgen spielten die Schweizer wieder gegen GB und konnten so ihre Linien testen. Gewinnen konnte man gegen GB nicht, konnte aber gut mithalten. Das Trainingscamp war ein erfolgreicher Test. Als nächstes stehen zwei Kadertrainings und die Schweizermeisterschaftsrunde in Kaltbrunn an, bevor die Nationalmannschaft nach Köln ans Bernd Best reist um das letzte Turnier vor der EM zu spielen.

on 18 Februar 2015