Schiedsrichterkurs 26./27. August 06

Am 26. und 27. August findet im Sportzentrum Kerenzerberg in Filzbach GL findet zusammen mit der Nationalmannschaft einn Tisch- und Feldschiedsrichterkurs statt.

Voraussetzung für den Kurs ist, dass man Rollstuhlrugby schon mal gesehen hat.

Anmeldungen bis am 15.Juli an Chris van der Riet, chris.v.d.riet AT bluewin.ch . 

Rollstuhlrugby Schiedsrichter

Rollstuhlrugby wird seit 1992 in der Schweiz gespielt. In den letzten 10 Jahren hat die Schweiz, im Vergleich zu anderen Ländern, ein sehr gutes Niveau bei den Referees erreicht. Ein Grund für dieses hohe Niveau ist sicherlich das gute Ausbildungskonzept, welches die Schweizer in den Vergangenen Jahren eingeführt haben. Um dieses Niveau auch längerfristig zu sichern suchen wir immer wieder ambitionierte und interessierte neue Schiedsrichter. Rollstuhlrugby Schiedsrichter kann jeder Mann aber auch jede Frau werden.

Seit der Gründung nahmen die Schweizer Rugby Schiedsrichter teil an Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und an den Paralympics in Atlanta, Sydney und Athen. Für ein Spiel werden 5 Offizielle benötigt. Das Spiel wird von zwei Feldschiedsrichtern geleitet, daneben sind 3 Offizielle verantwortlich für die Spieluhr das Matchblatt und die Strafbank.
Falls Sie Lust und Interesse haben, führen wir am 26. und 27. August im Sportzentrum Kerenzerberg in Filzbach ein Schiedsrichterkurs durch, an welchem wir sie sehr gerne begrüssen würden. Der Kurs besteht aus zwei Teilen; aus einem Therorieteil (Regelkenntnis) und einem Praxisteil. Der Praxisteil wird in zusammenarbeit mit der Nationalmannschaft durchgeführt.
 
Für Auskünfte und Anmeldungen wenden Sie sich an:
   
Chris van de Riet Suter

    041 922 01 85 / 079 818 32 68
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

on 27 Juni 2006