16. 07. 14

Canada Cup 2016

Mit gewohnt viel Gepäck ging die lange Reise Richtung Vancouver am Dienstagnachmittag 21. Juni los. Unser Roockie Silvana Hegglin war schon ein wenig nervös, durfte sie doch zum ersten Mal an einem grossen internationalen Turnier teilnehmen. Mit Christian Hähnel, Andreas Brändli, Dave Mzee, sowie Adrian Moser konnte sie aber auf erfahrene Teammitglieder zählen.

Read more: : Canada Cup
16. 07. 14

Weiterer Meilenstein der Rollstuhlrugby Nationalmannschaft am Preparation Turnier 2016

Nur 2 Wochen nach dem Canada Cup 2016 in Vancouver (CAN) stand für das Rollstuhlrugby Nationalteam ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur B-Europameisterschaft in Nottwil vom 3./9. Oktober 2016 auf dem Fahrplan.

In Vollbesetzung nahm das Team am alljährlichen internationalen Preparation-Turnier vom 8./10. Juli 2016 im SPZ Nottwil teil. Auf das Team um Coach Adrian Moser warteten als Gegner die Teams aus Schweden, Frankreich, Belgien, Polen und Holland. Für die Schweden und Franzosen war dies ihr letztes Vorbereitungsturnier vor den Paralymics in Rio im September 2016.

Read more: : Preparation 2016
16. 07. 14

Neues Teammitglied der Rollstuhlrugby Nationalmannschaft, Roland Wieland

Ich bin nun schon seit gut 20 Jahren im Rollstuhlrugby als Betreuer und Mechaniker dabei.
Mit diesem Sport kam ich in Berührung, als ein Kollege von mir, der durch einen Unfall Tetrap-legiker wurde, im Schul- und Wohnheim Rossfeld in Bern die Umschulung zum Kaufmännischen Angestellten absolvierte.

Read more: : Team Portrait
16. 06. 30

Das Rollstuhlrugby «Preparation Tournament» dient dieses Jahr als Vorbereitung für die Paralympischen Spiele in Rio und die B-Europameisterschaft. Vom 8. Juli bis 10. Juli 2016 messen sich sechs Teams aus Europa an diesem Vorbereitungsturnier in der Sporthalle des Schweizer Paraplegiker-Zentrums in Nottwil.


Mit Schweden und Frankreich bereiten sich gleich zwei Teams für Rio vor. Die Schweiz, Belgien, und Polen sind zudem in der Vorbereitung für die Europameisterschaft in der B-Division, die ebenfalls in Nottwil vom 3. Oktober bis 10. Oktober stattfinden wird.

Das Ziel der Schweizer ist klar. Das Team um Spielercoach Adrian Moser möchte alle Spiele gegen die Gegner gewinnen, gegen die sie auch an der B-Europameisterschaft antreten werden. Damit würden sie das grosse Ziel der Heim EM bereits aufgleisen, nämlich den Aufstieg in die A-Division.

Es werden spannende und packende Duelle erwartet. Die Schweizer Nationalmannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung.

Read more: : Preparation 2016
16. 05. 27

Wie bereits vor zwei Jahren wird ein Teil des Nationalteams vom 21.-28. Juni am Canada Cup in Vancouver teilnehmen.

Das Teilnehmerfeld könnte besser einfach nicht sein. Es werden die ersten sechs Nationen der Weltrangliste alle präsent sein und eine der letzten Chancen nutzen sich für die Paralympischen Spiele vorzubereiten. So sind nun also Canada, Japan, USA, Australien, Grossbritannien und Schweden Gegner der Schweiz.

Live Stream findest du HIER:

Read more: : Schweiz nimmt am Canada Cup 2016 teil!